Single Blog Title

This is a single blog caption

Klassensieg an der See!


Mein Saison Highlight, die 54. ADAC Holsten Rallye

Auf dem Truppenübungsplatz in Oldenburg an der Ostsee erwarteten uns 65 Kilometer selektive Prüfungen. Bei starker Konkurrenz in der Klasse, starteten wir auf dem Truppenübungsplatz Putlos. Unser Aufschrieb passte von der ersten Kurve an und wir fühlten uns richtig wohl. Die Arbeit am Aufschrieb machte sich direkt mit einer Bestzeit bezahlt.
Auf der zweiten Wertungsprüfung wartete ein Regenschauer auf uns, denkbar schlecht wenn man mit Semi-Slicks am Start steht.. Aber gut, vorsichtig und sauber fahren war jetzt das Ziel. Eine Ölspur an einem Bremspunkt ließ uns, eine Kurve vor dem Ziel, noch einmal den Atem anhalten. Wir rutschen an einem Abzweig vorbei, konnten jedoch schnell wenden und verlierten nur wenig Zeit.

Das Highlight zum Ende der Rallye war eine 7. Gesamtzeit auf WP 5. Das Onboard Video findet Ihr auf meiner Facebook Seite:
https://www.facebook.com/ritschel96/videos/1220004674849405/

Wir beendeten die Rallye auf dem 1. Platz in der Klasse und auf dem 13. Platz im Gesamt Klassement. Wichtige Punkte für dem HJS DRC Junior Rallye Cup!